Ships

MS EUROPA – traditioneller Kreuzfahrt-Luxus, auf der Höhe der Zeit

MS EUROPA – traditioneller Kreuzfahrt-Luxus, auf der Höhe der Zeit

Stilvoll die Welt erkunden: Die MS EUROPA ist ein klassisches Luxusschiff, es startet jährlich zu einer Weltreise, bietet beste Küche und – selbstverständlich – ein Captain's Dinner, zu dem man sich festlich kleidet. Ein MORE THAN CRUISES Schiffsportrait

 

MS_EUROPA_pooldeck

 

MS EUROPA: DAS SCHIFF

Im besten Teenager-Alter präsentiert sich die EUROPA so reizvoll wie nie: Nach einem aufwändigen „Brush Up“ im Oktober 2015 in der Werft von Blohm+Voss verfügen alle Suiten (an Bord des Luxusschiffes gibt es keine „Kabinen“) über neue Bäder und viele neue Möbel, die echten (!) Teak-Holzdecks zeigen sich aufgefrischt, die Restaurants luftig und hell, eine neue Bar lädt die Gäste zum Aperitif. Die MS EUROPA überzeugt mit einer zeitgemäßen Interpretation von Luxus. Dafür wird das vor 16 Jahren in Dienst gestellte Schiff nach wie vor in diversen aktuellen Kreuzfahrt-Guides mit Höchstnoten bewertet. Angesprochen wird eine Zielgruppe vermögender Reisender.

 

MS EUROPA: DIE REISE

Ein Schiff mit dem Service eines Grand Hotels. Selbstverständlich werden die Gäste per Namen begrüßt, obligatorisch ist auch der Begrüßungs-Champagner auf der Suite, und, ja, es gibt ein Captain’s Dinner, zu dem man sich fein anzieht. Für keines der Gourmet-Restaurants an Bord ist eine Zuzahlung erforderlich, auch nicht für das des früheren 3-Sterne-Kochs Dieter Müller (mindestens 70 Tage im Jahr ist die Legende der deutschen Gastro-Szene an Bord). Überhaupt spielt der Genuss an Bord eine große Rolle, das Essen ist von bestechender Qualität. Da freut man sich über den großzügigen Fitnessbereich und den immerhin 15 Meter langen Pool. Die 198 Meter lange EUROPA bietet Platz für 408 Passagiere. Getränke kosten extra, der „Weinkeller“ bietet eine hochkarätige Auswahl an Weinen und Champagner, aber auch sehr günstige und gute Weine.

 

 

 

MS EUROPA: DIE ZIELE

Jedes Jahr bricht die EUROPA zu einer Weltreise auf von unterschiedlicher Dauer, die wird etappenweise verkauft. Aber es gibt mehr als eine Handvoll Gäste, die dann für rund ein halbes Jahr Bord leben. Selbst die im August 2016 startende „Weltumrundung“, immerhin 337 Tage, werden mehr als 20 Kreuzfahrer komplett an Bord bleiben – von Hamburg nach Hamburg. Preis: 147.020 Euro pro Person. Die EUROPA steuert viele Häfen, Inseln und Buchten an, die große Kreuzfahrtschiffe nicht geeignet sind, mit Zodiacs – stabilen Expeditionsschlauchbooten – werden die Gäste an Land gebracht.

 

MS EUROPA: 10 FAKTEN

  • 70,8 – Passenger to Space Ratio (quasi das Raum-Angebot pro Passagier)
  • 198,5 Meter Länge
  • 7 Passagierdecks
  • 408 Passagiere
  • 275 Crew-Mitglieder
  • 15. 9. 1999 – Jungfernreise
  • Oktober 2015 – letzte Werftzeit
  • 4 Restaurants
  • Million-Dollar-Room – in dem die Kaviar-Vorräte gelagert
  • FKK-Bereich auf dem Peildeck

 

MS EUROPA: DIE MORE THAN CRUISES-EINSCHÄTZUNG

Ein Schiff perfekt für:

• Genießer. Essen mit Hochküche-Niveau im „Restaurant Dieter Müller“, großartige Küche aber auch im „Europa“-Restaurant mit Küchenchef Torsten Gillert.

• Paare. Viel Raum für Zweisamkeit: Alle Mahlzeiten können auch in der Suite eingenommen werden.

• Aussteiger, Pensionäre und andere, die viel Zeit haben: Die Weltreisen dauern einfach ein paar Tage.

 

MS EUROPA: DER PREIS-TIPP

Reisen mit der EUROPA sind nicht günstig, der Tagespreis liegt bei ca. 500 Euro pro Person. Relativ günstig sind die Transatlantikreisen mit sechs bis acht Seetagen bei elf Reisetagen, zu Preisen ab 4.000 Euro pro Person. Ein Schnäppchen – auf den Tagespreis umgerechnet – ist auch die Weltumrundung, pro Person 436 Euro…