NEWS

Cirque du Soleil an Bord der MSC MERAVIGLIA

Cirque du Soleil an Bord der MSC MERAVIGLIA

Eine poetische Reise in die Welt der Farben und ein akustisches Abenteuer voller Musik – die neuen Shows des kanadischen Cirque du Soleil an Bord der MSC MERAVIGLIA wurden exklusiv für MSC Cruises konzipiert.

 

MSC MERAVIGLIA, das neue Flaggschiff von MSC Cruises, bei einem seiner erfolgreichen Testläufe. Foto: Bernard Biger STX France

MSC MERAVIGLIA, das neue Flaggschiff von MSC Cruises, bei einem seiner erfolgreichen Testläufe. Foto: Bernard Biger STX France

 

Der Countdown zur Taufe des zukünftigen MSC Flaggschiffes am 3. Juni im Hafen von Le Havre hat bereits begonnen. Nun gab die Reederei MSC Kreuzfahrten die Namen der zwei Cirque du Soleil at Sea-Produktionen bekannt, die an Bord der MSC MERAVIGLIA zu sehen sein werden: Viaggo und Sonor. Der Cirque du Soleil hat zwei sehr gegensätzliche Shows kreiert – jede mit einem eigenen Konzept, Look und Make-up, eigener Story und speziellen, eigens angefertigten Kostümen. Die Shows werden zwei Mal pro Abend an sechs Tagen die Woche präsentiert, sodass die Gäste die Möglichkeit haben, während einer Kreuzfahrt beide Shows zu erleben.

Viaggo – die erste der beiden Shows – erzählt die Geschichte eines leidenschaftlichen und exzentrischen Malers, der dem Ruf seiner Muse folgt. Geheimnisvoll und verführerisch lockt sie ihn in eine lebendige Fantasiewelt, die ihm hilft, sein Meisterwerk fertig zu stellen. Elektrisierende Farben füllen den Raum mit fantasievollen Motiven und satten Texturen. Die üppigen Darbietungen sollen das Theater in eine lebendige Leinwand verwandeln. Das Meisterwerk des Künstlers wird vor den Augen der Gäste zum Leben erweckt.

 

 

Sonor – die zweite Show – schickt das Publikum mit Tänzern, Akrobaten und Schauspielern auf eine akustische Reise – alles bewegt sich im Rhythmus. Die Show zaubert eine Welt aus einzigartigen Sinneseindrücken, überraschenden Klängen, mitreißender Musik und fesselnden Projektionen, die in ein großes Finale münden.

Insgesamt acht Shows kreieren die weltweit führenden Artisten des kanadischen Cirque du Soleil für die vier neuen MSC Kreuzfahrtschiffe der Meraviglia-Generation. Der erste Neubau, die MSC MERAVIGLIA, wird am 4. Juni 2017 in Dienst gestellt.Bis 2020 folgen drei weitere Kreuzfahrtschiffe dieser Klasse.

 

Luftballett-Proben Cirque du Soleil Foto. Cirque du Soleil

Luftballett-Proben Cirque du Soleil      Foto. Cirque du Soleil

Gianni Onorato, CEO von MSC Cruises, kommentiert: „Durch die Konzeption von zwei völlig neuen Shows für jedes der vier Schiffe schaffen wir für unsere Gäste etwas Neues und Aufregendes.“ Angeboten werden zu den Vorstellungen zwei besondere Pakete: „Dinner & Show“ offeriert ein exklusives Dinner zum Auftakt der Bühnenvorstellung, für das jedes Detail – von der Tischdekoration, über die Kostüme, die Musik und die visuellen Effekte bis hin zur Menüfolge – als eine Art Pre-Show gestaltet wurde. Das Angebot „Cocktail & Show“ startet 30 Minuten vor der Show und beinhaltet eine besondere Cocktail-Kreation sowie verlockende Snacks.

Die Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ können im Voraus oder auch direkt an Bord gebucht werden. Das Dinner & Show Angebot ist für 35 Euro buchbar, das Cocktail & Show Angebot ist für 15 Euro erhältlich. Die MSC Meraviglia wird nach ihrer ersten Saison 2017 im Mittelmeer ab dem 29. April 2018 in Hamburg positioniert sein.

 

Foto: Lisa Schönemann

Foto: Lisa Schönemann

 

Text:  MORE THAN CRUISES