NEWS

Awards für Silversea: zwei Auszeichnungen für die Luxusreederei

Awards für Silversea: zwei Auszeichnungen für die Luxusreederei

Awards für Silversea Cruises: Die monegassische Luxus-Reederei ist auf der Internationalen Reisemesse ITB in Berlin gleich zweimal mit einem Award ausgezeichnet worden. Tina Kirfel, General Manager Europe, Middle East und Africa, und ihr Team dürfen sich über den Innovation Award und über den Hideaways Award freuen

 

Hospitality Awards 2017

Hospitality Awards 2017

 

Awards für Silversea Cruises – und das gleich zweimal! Die Taufe des neuen Flaggschiffs SILVER MUSE in Monaco steht kurz bevor, das Team von Silversea schon jetzt im Scheinwerferlicht: Tina Kirfel, General Manager Europe, Middle East and Africa (EMEA), durfte auf der Internationalen Reisemesse ITB in Berlin zwei begehrte Awards für Silversea Cruises entgegennehmen.

Die monegassische Luxusreederei Silversea Cruises wurde bei den Connoisseur Circle Hospitality Awards im Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade mit dem einzigartigen „Innovation Award“ ausgezeichnet. Nur 24 Stunden später verlieh das Premium-Reisemagazin Hideaways der Reederei den prestigeträchtigen Titel „ Best Cruise Liner of the Year“.

„Wir sind sehr stolz, diese beiden so wichtigen Auszeichnungen erhalten zu haben und danken insbesondere allen Gästen und Partnern von Silversea für die jahrelange Treue. 2017 ist ein ganz besonderes Jahr für Silversea. Mit der Jungfernfahrt der SILVER MUSE im April und dem Umbau der SILVER CLOUD in ein Expeditionsschiff mit Eisklasse hätten wir uns keinen besseren Start in dieses spektakuläre Jahr vorstellen können“, so Tina Kirfel.

Am 8. März wurden in Berlin im Rahmen der weltweit größten Reisemesse ITB zum fünften Mal die begehrten Connoisseur Circle Hospitality Awards des Luxusreisemagazins Connoisseur Circle verliehen. Das Highlight des Abends war die Verleihung des einzigartigen Innovation Award für Silversea. Das Team rund um Tina Kirfel wurde für außergewöhnliche Kampagnen und besondere Bildsprache sowie ihre innovativen Angebote und Schiffe ausgezeichnet.

 

 

Vor der Verleihung der Awards für Silversea Cruises wurde Tina Kirfel nach den Hintergründen der Namensgebung für das neue Kreuzfahrtschiff  gefragt. Silver was? „Auf der Messe diskutieren alle sofort über das Innehalten, wenn das Gespräch auf den Schiffsnamen SILVER MUSE kommt“, stellte Tina Kirfel fest, „man muss in der heutigen Zeit auch mal von Senden auf Empfangen gehen.“ Wer mit offenen Augen durch die Welt gehe und den Glauben an etwas Neues nicht verliere – der könne kreativ sein. Dazu gehöre auch, Themen zuzulassen, die einem auf Anhieb nicht gefielen.

Nach der Taufe am 17. April in Monaco sticht das neue Flaggschiff von Silversea Cruises, die SILVER MUSE, am 19. April in See und möchte den Standard für Luxusreisen auf dem Meer neu definieren. Die SILVER MUSE zeichnet sich laut Reederei durch ein besonders großzügiges Raumangebot aus. Sie verfügt über acht Restaurants, darunter eines der Luxushotelgruppe Relais & Chateaux. Maximal 596 Passagieren werden mit dem 213 Meter langen Liner auf Kreuzfahrt gehen.

 

Text: MORE THAN CRUISES