Read More

View Point by Holger Leue: Segelromantik

View Point by Holger Leue: Segelromantik

Holger Leue ist „der Ausguck“ von MORE THAN CRUISES, und seine Foto-Kolumne heißt: VIEW POINT. Darin präsentiert der erfahrene Reisefotograf, der zusammen gerechnet mehrere Jahre auf Kreuzfahrtschiffen verbracht hat, einige Highlights seiner Arbeit – etwa dieses Foto des Großseglers STAR FLYER

 

Header-Leue_sw

 

View Point by Holger Leue: Segelromantik. Holger Leue ist „der Ausguck“ von MORE THAN CRUISES. In seiner Kolumne View Point präsentiert er außergewöhnliche Blickwinkel von unterwegs, verrät Foto-Tipps und beweist, dass ein mit Sorgfalt und Seele arbeitender Fotograf mit seiner Arbeit nach wie vor begeistern kann…

 

Segelromantik mit der STAR FLYER

 

©Holger Leue

©Holger Leue

 

View Point by Holger Leue: Segelromantik mit STAR FLYER. Der Großsegler von Star Clippers Cruises ist für mich eine wahre Augenweide – schnittiger Rumpf, mächtige Masten, ein Ruder aus massivem Holz und eine Inneneinrichtung im maritimen Stil. So lässt das Schiff die Tradition berühmter Großsegler aus dem 19. Jahrhundert wieder aufleben. Und bietet doch zeitgemäßen Kreuzfahrt-Komfort.

Zu einer jeden STAR FLYER-Reise gehört – sofern die Witterungsverhältnisse es zulassen – ein so genannter photo tender: Die Gäste erhalten die Möglichkeit, von einem Beiboot aus das Schiff „unter vollem Zeug“ zu fotografieren. Mit einer Segelfläche von 3.365 Quadratmetern ist das ein wahrlich imposanter Anblick, egal ob per Smartphone, Kompaktkamera oder Profi-Ausrüstung festgehalten. Kaum ein Passagier lässt sich diese Aufnahme entgehen.

Meine entstand an einem ruhigen Seetag vor der Küste der Åland-Inseln, am Bottnischen Meerbusen zwischen Schweden und dem finnischen Festland gelegen. Selbstverständlich habe ich auch ein Querformat gemacht, auf dem das Schiff die gesamte Bildfläche füllt. Aber meine bevorzugte Variante ist dieses Hochformat. Es besticht durch ein ästhetisches Muster von Reflektionen der Segel in den kleinen Wellen einer fast spiegelglatten See.

Das Ergebnis erzielte ich durch eine besonders niedrige Kameraposition, nur wenige Zentimeter über der Wasseroberfläche, mit Fokus auf den vorderen Bereich, aber mit durchgehender Tiefenschärfe bis hin zum Hauptsubjet. Bei der Bildgestaltung hatte ich auch im Hinterkopf, dass dieses Motiv sich optimal als Katalog- oder Magazincover eignen würde: Der Himmel hat ausreichend Platz für Logo und Titel, das Wasser für weitere Infos. Zudem bietet das Bild viel Raum für Sehnsucht…

 

Aufnahmezeit: 08:14 Uhr an einem Juli-Tag
Kamera: Canon EOS 5D Mark III
Objektiv: Canon 16-35/2,8 L EF
Brennweite: 24mm
Verschlusszeit: 1/200 Sekunde
Blende: f10,0
ISO: 100

 


Hier geht es zur ersten Ausgabe der Fotokolumne von Holger Leue. Und dieser Link führt zu anderen Kolumnen von MORE THAN CRUISES.

Holger Leue on Royal Clipper-1Holger Leue gilt als einer der angesehensten deutschen Reisefotografen. Seine Aufnahmen aus aller Welt sind bislang in mehr als 100 Bildbänden, Reiseführern und Kalendern, sowie in unzähligen Zeitschriftenartikeln erschienen. Er fotografiert regelmäßig für Magazine und Verlage, sowie für Fremdenverkehrsämter, Reedereien und Reiseveranstalter. Eines seiner Spezialgebiete ist die Kreuzfahrt.

Ausführliche Bildergalerien auf www.leue-photo.com.